Jubiläum 2017

Die Seniorenwohnanlage für Künstler in Hamburg-Lohbrügge feiert 2017 ihr 25jähriges Bestehen. Die beiden Stifter - Emma Poensgen war eine gebürtige Hamburgerin - errichteten die Stiftung vor 35 Jahren mit dem Zweck, bedürftigen Seniorinnen und Senioren "insbesondere aus geistigen und künstlerischen Berufen" eine Heimat im Alter zu geben.

Neben einer schönen Feier für Mieterinnen und Mieter sowie geladenen Gäste hatten wir auch Presse zu Gast. Hier lesen Sie

Fordern Sie gerne auch unsere Jubiläumsbroschüre an. Andrea Möller, Öffentlichkeitsarbeit Poensgen-Stiftung Telefon 227 101 24, moeller.hv[at]alida[dot]de

 

 

Kopfgrafik Angebote für Senioren
Verknüpfung zur Startseite