Im Juni 2017 feierten wir das 35jährige Jubiläum der Stiftung sowie das 25jährige Bestehen der Seniorenwohnanlage. Lesen Sie hier alles über die Geschichte der Stifter, ihre Beweggründe für die Stiftung und die Seniorenwohnanlage heute.

Herzlich willkommen!

Ein Haus für Künstler im Alter

Die Georg und Emma Poensgen-Stiftung in Hamburg-Lohbrügge ist eine Service-Wohnanlage mit Mietwohnungen für Menschen ab 60 Jahre. Seit 1992 bietet hier die Poensgen-Stiftung in Zusammenarbeit mit der Flutopfer-Stiftung von 1962 seniorengerechtes Wohnen und Betreuung insbesondere für Menschen aus geistigen und künstlerischen Berufen an.

Unsere Senioreneinrichtung bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Leben nach Ihren eigenen Vorstellungen aktiv zu gestalten. Gleichzeitig sind Sie eingebunden in das soziale Gefüge unserer Gemeinschaft. Bei uns können Sie bis ins hohe Alter Ihre Selbstständigkeit in der eigenen Wohnung genießen und bei Bedarf Unterstützung in Anspruch nehmen. Kompetente und zugewandte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten und unterstützen Sie individuell und geben Ihnen Hilfestellung in allen Lebenslagen.

Unser Angebot umfasst ganz praktische Unterstützungsleistungen ebenso wie Beratung und Freizeitangebote. An welchen gemeinschaftlichen Aktivitäten Sie teilnehmen möchten, entscheiden Sie selbst.

Lesen Sie hier unseren Hausflyer zur Seniorenwohnanlage der Poensgen-Stiftung (Download pdf).

Wohnen Sie in der Poensgen-Stiftung selbstbestimmt und sicher: Dazu möchten wir sie gern einladen!

Kopfgrafik Angebote für Senioren
Verknüpfung zur Startseite