Medizinische Behandlung

Die Ärzte in unserer medizinischen Abteilung sehen den Menschen nicht nur als Träger von Krankheitssymptomen, die „repariert“ werden müssen. Für uns ist jeder Mensch ein ganzheitliches Wesen, das in seelischer, körperlicher, geistiger und sozialer Hinsicht mit der Welt verbunden ist. Krankheitssymptome und Befindlichkeitsstörungen betrachten wir nie isoliert, sondern immer in Bezug zur momentanen Lebenssituation unserer Patientinnen und Patienten.

Ergänzende Behandlungsansätze

In unserem Fachkrankenhaus ergänzen wir den fundierten „klassischen“ schulmedizinischen Behandlungsansatz mit Elementen der chinesischen Medizin wie z.B. der Akupunktur. Den Patientinnen und Patienten, die zusätzlich zum Suchtverhalten eine seelische Störung haben, steht unser fachärztlich psychiatrisches Angebot zur Verfügung. Darüber hinaus bieten wir Methoden zur Stressbewältigung an.

Die Sport- und Physiotherapieabteilung bietet Ihnen vielfältige Möglichkeiten zur Verbesserung körperlicher Funktionseinschränkungen und zur Steigerung Ihrer allgemeinen Fitness: Bewegungsbad, Rückenschule, Wirbelsäulengymnastik und viele kranken-gymnastische Einzelbehandlungen sind nur ein Teil eines breiten Angebotes.

Unsere Ernährungsberatung informiert Sie in Gruppenvorträgen über eine ausgewogene Ernährung als Teil eines gesunden Lebensstils. Sie können Fragen zur Lebensmittelauswahl, zur Qualität und zum Einkauf stellen und auch das Thema Alkohol in Lebensmitteln wird hier erörtert. In unserer Adipositas-Gruppe erhalten Sie Unterstützung wenn Sie abnehmen wollen und in der Lehrküche kann die praktische Zubereitung verschiedener Lebensmittel zu schmackhaften Speisen geübt werden. Bei Bedarf erhalten Typ II-Diabetiker mit oder ohne Insulin, eine Schulung nach dem zertifizierten Schulungsprogramm der Ärztekammer Niedersachsen. Bei ärztlicher Verordnung wird mit Ihnen in der Diättherapie in Einzelgesprächen eine spezielle, medizinisch indizierte Ernährung besprochen. 

Arbeitsbezogene medizinische Rehabilitation

Therapeutische Schwerpunkte setzen wir zielorientiert auf Grundlage Ihrer beruflichen und schulischen Voraussetzungen. Wir erfassen systematisch arbeitsrelevante Grundfähigkeiten und fördern Sie an unterschiedlichen klinikeigenen Arbeitstherapieplätzen. Zusätzlich kümmern wir uns bereits während der stationären Behandlung um Praktikumsplätze bei kooperierenden Firmen, um so Ihre Arbeitsfähigkeiten zu fördern und kooperieren auf Ihren Wunsch auch mit Ihren Arbeitgebern, um Arbeitsplatzbedingungen konstruktiv zu verändern.

Kopfgrafik Angebote bei Suchtproblemen
Verknüpfung zur Startseite