„Die Arbeit hier erfüllt mich!”

Birte Sager, Alltagsbegleiterin im Max Brauer Haus

Matthias Gittel, Therapeut in der Therapeutischen Gemeinschaft Jenfeld

Susanne Kühn, Teamleiterin in der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe

Nils Goldboom, Bundesfreiwilliger im Fachkrankenhaus Hansenbarg

Unser jährlicher Empfang für neue Mitarbeiter/innen

Stiftungstag für alle Mitarbeiter/innen 2017 zum Thema „Gesundheit“

Stiftungsteam beim HSH Nordbank Run 2018

Aushilfskräfte als geringfügig Beschäftigte in der Nachtbereitschaft

Kategorie: Stellen Suchtkrankenhilfe

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für die Therapeutische Gemeinschaft Jenfeld
Aushilfskräfte als geringfügig Beschäftigte in der Nachtbereitschaft.
Nähere Infos und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier in der beigefügten...weiter


Sachgebietsleitung für den Bereich Wohnungswirtschaft

Kategorie: Stellen Verwaltung

Für die Hauptverwaltung unserer Stiftungen suchen wir zum 1. April 2019 eine
Sachgebietsleitung für den Bereich Wohnungswirtschaft 
in Voll- oder Teilzeit mit mindestens 30 Wochenstunden.
Mehr Infos und Kontaktdaten...weiter


Sozialpädagoge/Sozialpädagogin

Kategorie: Stellen Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für den Bereich Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe zum 15.08.2018 oder später eine/n
Sozialpädagogin/en in Teilzeit mit 30 Stunden für die stationären Einrichtungen. 
Weitere...weiter


Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst

Kategorie: Stellen Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe, Stellen Azubis / Freiwillige

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für den Bereich Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine/n Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst. 
Mehr Infos und Kontaktdaten erhalten Sie...weiter


Geringfügig beschäftigte Hilfskräfte in der Nachtbereitschaft

Kategorie: Stellen Altenhilfe und Pflege

Der interne Pflegedienst Norzel der Flutopfer-Stiftung sucht für den Standort Wilhelm Leuschner Seniorenzentrum in Hamburg-Lohbrügge
geringfügig beschäftigte Hilfskräfte in der Nachtbereitschaft.
Nähere Infos und Kontaktdaten...weiter


Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen

Kategorie: Stellen Suchtkrankenhilfe, Stellen Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für ihre Bereiche Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe sowie
Suchtkrankenhilfe in Vollzeit oder Teilzeit
Sozialpädagoginnen / Sozialpädagogen
Mehr Infos und Kontaktdaten erhalten Sie hier...weiter


Psychologin /Psychologe

Kategorie: Stellen Suchtkrankenhilfe

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für das Fachkrankenhaus Hansenbarg zum nächstmöglichen Zeitpunkt, spätestens jedoch zum 01. Januar 2019
eine/n  Psychologin /Psychologen
möglichst mit abgeschlossener oder begonnener...weiter


Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst

Kategorie: Stellen Suchtkrankenhilfe

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für die Therapeutische Gemeinschaft Jenfeld zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in im Bundesfreiwilligendienst.
ein Mehr Infos und Kontaktdaten erhalten Sie hier im beigefügten...weiter


Pflegefachkraft für das Max Brauer Haus

Kategorie: Stellen Altenhilfe und Pflege

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für das Max Brauer Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Pflegefachkraft (m/w) im Nachdienst mit 35 Stunden wöchentlich.

Mehr Infos und Kontaktdaten erhalten Sie hier in der...weiter


Leitende Oberärztin / Leitender Oberarzt

Kategorie: Stellen Suchtkrankenhilfe, Startseite

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für das Fachkrankenhaus Hansenbarg zum 1. Dezember 2018       
eine Fachärztin / einen Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Nervenheilkunde oder...weiter


Pflegefachkraft für das Max Brauer Haus

Kategorie: Stellen Altenhilfe und Pflege

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für das Max Brauer Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine Pflegefachkraft (m/w) im Tagdienst in Vollzeit oder Teilzeit
Mehr Infos und Kontaktdaten erhalten Sie hier in der beigefügten...weiter


Erfahrene Pflegehilfskraft

Kategorie: Stellen Altenhilfe und Pflege

Die Alida Schmidt-Stiftung sucht für das Max Brauer Haus zum nächstmöglichen Zeitpunkt
eine erfahrene Pflegehilfskraft (m/w) 
im Tagdienst in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.
Mehr Infos und Kontaktdaten erhalten Sie...weiter


Ausbildungen in unseren Seniorenwohnanlagen und unserer Hauptverwaltung

Kategorie: Stellen Azubis / Freiwillige

Wir bilden aus! Sprechen Sie uns für mehr Informationen gerne an. Wir freuen uns auf Sie!
Eine Ausbildung zur Altenpflegerin / zum Altenpfleger bzw. zur Gesundheits- und Pflegeassistentin / zum Gesundheits- und Pflegeassistenten...weiter


Bundesfreiwilligendienst bzw. Freiwilliges Soziales Jahr in unseren Seniorenwohnanlagen

Kategorie: Stellen Azubis / Freiwillige

Seit vielen Jahren bieten wir Menschen jeden Alters die Möglichkeit, in unseren Seniorenwohnanlagen einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.
Ihre Einsatzorte sind wahlweise
das Max...weiter


Bundesfreiwilligendienst bzw. Freiwilliges Soziales Jahr in unseren Suchthilfeeinrichtungen

Kategorie: Stellen Azubis / Freiwillige

Seit vielen Jahren bieten wir Menschen jeden Alters die Möglichkeit, in unseren Suchthilfeeinrichtungen einen Bundesfreiwilligendienst oder ein Freiwilliges Soziales Jahr zu absolvieren.
Ihre Einsatzorte sind das...weiter


examinierte Pflegefachkräfte und Gesundheits- und Pflegeassistenten

Kategorie: Stellen Altenhilfe und Pflege

Für unseren ambulanten Pflegedienst Norzel suchen wir
examinierte Pflegefachkräfte und Gesundheits- und Pflegeassistenten (m/w)
in Teilzeit mit max. 35 Wochenstunden

Mehr Infos und Kontaktdaten erhalten sie hier in der...weiter


In unseren Stiftungen arbeiten zurzeit rund 320 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in elf Hamburger Einrichtungen und Diensten der

  • Kinder- und Jugendhilfe sowie Eingliederungshilfe für psychisch kranke Menschen
  • Suchtkrankenhilfe
  • Altenhilfe und Pflege.

Wir sind einer der 200 größten Arbeitgeber in Hamburg.

Kommen Sie in unser Team und unterstützen Sie mit uns Menschen, ein selbstbestimmtes Leben mitten in der Gesellschaft zu führen.

"In einer Stiftung, also einer Hilfeeinrichtung gemeinnütziger Art, zu arbeiten, bedeutet für mich etwas sehr Schönes." Marion Wirz, Sozial- und Psychotherapeutin in unserem Fachkrankenhaus Hansenbarg

Wir bieten

  • interessante und vielseitige Arbeitsbereiche, in denen wir Menschen in besonderen, oft schwierigen Lebenslagen unterstützen
  • die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit engagierten Kolleginnen und Kollegen
  • ein gutes Betriebs- und Arbeitsklima
  • die Finanzierung regelmäßiger Fortbildungen zur Erweiterung der fachlichen und persönlichen Kompetenz wie zum Beispiel Schulungen zu Expertenstandards in der Pflege, Fortbildungen zu psychiatrischen Krankheitsbildern, Teilnahme an Suchttherapietagen oder Leitungscoaching
  • die Förderung von umfangreichen Weiterbildungen zum Beispiel zur Praxisanleiter/in in der Pflege oder von suchttherapeutischen Zusatzausbildungen
  • regelmäßige Zufriedenheitsbefragungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe sowie in der Pflege z.B. zu den Arbeitsbedingungen, den Fortbildungsmöglichkeiten, der Zusammenarbeit im Team und zu dem Verhältnis zu den Kollegen und Vorgesetzten
  • Befragungen der Mitarbeitenden zur psychischen Belastung am Arbeitsplatz in der Suchtkrankenhilfe, Lesen Sie hier ein Interview zu den Befragungen in der TGJ Therapeutischen Gemeinschaft Jenfeld. 
  • Fall-Supervision in der Suchtkrankenhilfe, in der stationären Pflege sowie in der Kinder-, Jugend- und Eingliederungshilfe
  • faire Entlohnung durch die tarifliche Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für die Arbeitsrechtliche Vereinigung Hamburg (TV-AVH), vergleichbar TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)
  • eine Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), vermögenswirksame Leistungen und ein zusätzliches jährliches leistungsorientiertes Entgelt
  • einen Arbeitgeberbeitrag zur zusätzlichen Altersvorsorge und Möglichkeiten der Entgeltumwandlung
  • flexible Veränderungen der wöchentlichen Arbeitszeit durch Abschluss von Nebenabreden zum Arbeitsvertrag um beispielsweise aus familiären Gründen vorübergehend die Arbeitszeit zu verringern

Wir brauchen Sie als

  • Altenpflegerinnen und Altenpfleger
  • Gesundheits- und Krankenpflegerinnen und -pfleger
  • Gesundheits- und Pflegeassistentinnen und -assistenten
  • Seniorenbetreuerinnen und -betreuer
  • Sozialpädagoginnen und -pädagogen
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Ärztinnen und Ärzte
  • Arbeitstherapeutinnen und -therapeuten
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten
  • Köchinnen und Köche
  • Hauswirtschaftskräfte
  • Verwaltungsangestellte
  • Hausmeister und -techniker
  • Bundesfreiwillige und Jugendfreiwillige im Sozialen Jahr
  • Praktikant/innen für Anerkennungs- und Studienpraktika

Wir bilden aus zur / zum

  • Altenpflegerin bzw. Altenpfleger
  • Gesundheits- und Pflegeassistentin bzw. -assistent
  • Kauffrau bzw. Kaufmann für Büromanagement
  • Kauffrau bzw. Kaufmann im Gesundheitswesen

Datenschutzinfo für Bewerber/innen

Arbeiten in den Stiftungen: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten

"Jetzt bin ich mir bei der Berufswahl sicher"weiter

Bundesfreiwilligendienst im Max Brauer Haus

"Mir eröffneten sich völlig neue berufliche Möglichkeiten."weiter

Bundesfreiwilligendienst in der TGJ: Sven Sadowsky

"Die Teamzusammengehörigkeit im Norzel ist sehr stark und bedeutet mir viel."weiter

Leitung des stiftungseigenen ambulanten Pflegedienstes Norzel: Ursula Terwiel

"Hier kann ich meine Persönlichkeit stark einbringen."
weiter

Alltagsbetreuerin im Max Brauer Haus: Birte Sager

"Ich hatte in all den Jahren immer tolle Teams mit tollen Kolleginnen und Kollegen."weiter

Sozialtherapeutin in der TGJ: Lisa von Reckow

"Durch die Abwechslung erlebe ich eine fordernde, aber erfüllende Tätigkeit."weiter

Sozialarbeiter in der TGJ: Matthias Gittel

Matthias Gittel, Einzel- und Gruppentherapeut

"Die Mitarbeiter des Hansenbargs sind für mich ein Team mit Herz und Verstand."weiter

Pflegedienstleitung im Fachkrankenhaus Hansenbarg: Sabine Baron

"Durch die Gespräche mit Kollegen habe ich viele therapeutische Sichtweisen kennengelernt."weiter

Bundesfreiwilliger im Fachkrankenhaus Hansenbarg: Nils Goldboom

"Im Laufe der Therapie den Wandel der Klienten zu begleiten - das gefällt mir."weiter

Haustechniker und Arbeitstherapeut im Fachkrankenhaus Hansenbarg: Iwer Krökel

"Ich glaube, ich habe einen guten Arbeitgeber erwischt."weiter

Team Wohnungswirtschaft: Sylvia Schlesiger und Nicole Chaanin

"Hier konnte ich einen kaufmännischen Beruf mit dem sozialen Bereich verbinden."weiter

Erst Azubi, jetzt Kauffrau für Bürokommunikation in der Hauptverwaltung: Julia Wilken

Kopfgrafik Alida Schmidt-Stiftung
Verknüpfung zur Startseite