28.04.2020

Danke für die Alltagsmasken

Was für eine Riesenüberraschung gestern in der Carstens-Stiftung in Wilhelmsburg: Die Islamische Gemeinde brachte 70 Masken vorbei.

Schon letzte Woche erhielten wir im Wilhelm Leuschner Seniorenzentrum ungefragt Masken von den Schüler*innen der Stadtteilschule Lohbrügge.

Nahezu täglich versorgen uns im Moment die vietnamesischen Freundinnen unserer Kollegin mit Masken für Einrichtungen der Stiftung.

Die ersten Näherinnen waren aber einige Mieterinnen, die alle Stoffe, die nicht niet- und nagelfest waren zu Masken für ihre Mitbewohner*innen verarbeitet haben. Diese werden über die Verwaltung weitergegeben.

Heute geht unser Dank an alle, die Alltagsmasken für die Bewohnerinnen und Bewohner der Servicewohnanlagen der Stiftungen genäht haben! Von Ihrem Engagement sind wir völlig von den Socken.

Danke an allen Mieterinnen, die Tag und Nacht für ihre Nachbarn genäht haben und immer noch gerne weiternähen würden, wenn es denn genug Gummiband gäbe… Danke an die vietnamesischen Freundinnen unserer Kollegin. Danke an die Stadtteilschule Lohbrügge und Danke an die Islamische Gemeinde Wilhelmsburg für die Überraschung. Und Danke an alle, die da noch kommen werden und die, die wir an dieser Stelle vergessen haben.

Sie sind allesamt einfach Spitze!!!

 

 

Kopfgrafik Alida Schmidt-Stiftung
Verknüpfung zur Startseite