18.05.2020

Besuchsregelung in der Pflegewohneinrichtung des Max Brauer Hauses

Ab dem 18. Mai 2020 sind Besuche in unserer Pflegewohneinrichtung, d.h. im Bereich der stationären Pflege unter strengen Auflagen wieder möglich. Eine definierte Person darf eine Bewohnerin bzw. einen Bewohner an einem Tag der Woche für jeweils eine Stunde besuchen.

Sie müssen sich vorab bei uns telefonisch anmelden, wir vergeben Termine und nehmen Sie persönlich in Empfang. Gerne informieren wir Sie dann auch über alle weiteren Sicherheitsvorkehrungen für Ihren Besuch.

Kinder unter 14 Jahren, Personen mit Atemwegserkrankungen sowie Kontaktpersonen der Kategorien I und II (nach der Definition durch das Robert-Koch-Institut) dürfen unser Haus weiterhin nicht betreten.

Zum Besuch in den Mietwohnungen des Servicewohnens lesen Sie bitte hier.

 

Kopfgrafik Alida Schmidt-Stiftung
Verknüpfung zur Startseite